verkaufen Sie Ihre Immobilie

1. Vereinigen Sie die Truppen, um die besten Bedingungen zu haben

Versuchen Sie, alle Familienmitglieder in 3 einfache Routinen einzubinden, um Ihr Eigentum in einer angemessenen Zeit (- 1 Stunde) vorzubereiten.

- Morgens die Betten machen
- Das Geschirr wegräumen
- Legen Sie die Kleidung nach und nach weg.

Wenn Sie diese Aufgaben erledigt haben, sind Sie schneller bereit für Besuche und ersparen sich unnötigen Stress, wenn es soweit ist.

2. Zehn Minuten vor dem Besuch: ein kurzer Rundgang durch jeden Raum mit der Uhr in der Hand, mehr ist nicht nötig! Los geht's:

- Kontrollieren Sie, dass nichts herumliegt: Heben Sie schnell die auf dem Boden liegenden Kleidungsstücke auf.
- Schneller Check der Bäder: Damit Ihre Beauty-Geheimnisse geheim bleiben! Und dass Dinge, die für den Müll bestimmt sind, tatsächlich im Müll landen. Und übrigens, schließen Sie die Bidets in den Toiletten, die die Kinder offen gelassen haben.
- Lüften Sie die Räume und öffnen Sie die Vorhänge/Jalousien/Rollläden. Vergessen Sie nicht, dass Licht die Räume vergrößert, also nutzen Sie es aus. An bewölkten Tagen oder in Räumen, die wenig natürliches Licht erhalten, können Sie die Beleuchtung sogar eingeschaltet lassen.
- Die Küche sollte einigermaßen aufgeräumt sein und die Gerüche der letzten Mahlzeit absorbiert haben!
- Wenn Sie einen Kamin haben, ist es jetzt an der Zeit, ihn einzuschalten
- Im Winter kann dieses Asset Ihrer Immobilie auf keinen Fall unbemerkt bleiben.

Und als Bonus noch ein kleines Geheimnis: Zögern Sie nicht, alle Sinne Ihrer Besucher zu kitzeln. Der Geruch von frischem Kaffee oder Zitrone vermittelt ein Gefühl der Behaglichkeit, für das Ihre Besucher nicht unempfänglich sind.
Ein Blumenstrauß bringt Leben und Farbe auf den Esstisch.
Manche Leute gehen so weit, dass sie eine Playlist mit sanfter Musik zusammenstellen, um den Komfort zu erhöhen.

3. Während des Besuchs

Herzlichen Glückwunsch, Ihre Immobilie präsentiert sich im besten Licht. Wir sind sicher, dass Sie Besucher mit einem Lächeln und einer entspannten Ausstrahlung begrüßen können (auch wenn Sie gerade einen Marathon gelaufen sind, um alles vorzeigbar zu machen!)
Jetzt können Sie den Immo Plus-Makler übernehmen und es sich vor dem gerade angezündeten Kamin gemütlich machen!

Warum all diese Ratschläge?

Ganz einfach, weil der Kauf einer Immobilie durch Emotionen eingeleitet wird und das in der ersten Minute der Besichtigung!
Sie wissen, dass Sie nie eine zweite Chance bekommen, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Verkauf, bis bald bei den nächsten Tipps des Maklers von Immo Plus.


Zurück

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.